area striata
Quetzal (Pharomachrus mocinno costaricensis)

Quetzal (Pharomachrus mocinno costaricensis)

Die großenteils noch ursprünglichen Nebelwälder am Cerro de la Muerte sind auch Heimat des Quetzal, des sagenumwobenen Göttervogels Mittelamerikas. Mit etwas Glück ist er hier in der Morgendämmerung auf Lichtungen zu beobachten. Das Bild zeigt eines von drei Männchen, die wir bei unserer Tour sehen und fotografieren konnten.

1   2   3   4   5   6     [ zurück zur galerie ]
(c) Frieder Edelhäuser 2005