area striata

Insekten und Säuger: Die Kleinsten und die Größten

Die Artenanzahl der Insekten in Costa Rica kann nur geschätzt werden und geht in die Hunderttausende. Allein an Schmetterlingsarten sind bisher über 1000 bekannt. Mit über 300 Arten (die Hälfte davon Fledermäuse) nehmen sich die Säugetiere dagegen bescheiden aus.

Käfer [beetle-1.jpg]+

Käfer

Käfer (Coleoptera) bilden eine der größten Gruppe der Insekten und umfassen weltweit ca. 350000 Arten. Wieviele davon in Costa Rica vorkommen lässt sich nur schätzen
Schmetterling [butterfly-2.jpg]+

Schmetterling

Eine der über 1000 Schmetterlingsarten Costa Ricas. Fotografiert bei Carrillos in der Nähe von Alajuela.
Rüsselkäfer [weevils-2.jpg]+

Rüsselkäfer

Das müsst ihr euren Kindern selbst erklären...
Faultier im Tortuguero Nationalpark [sloth-1.jpg]+

Faultier im Tortuguero Nationalpark

Eine der eigenartigsten Kreaturen, der man beim Reisen in Costa Rica begegnet, ist das Faultier. Von den zwei in Costa Rica heimischen Arten ist das Braunkehl-Faultier (Bradypus variegatus) aus der Familie der Dreifingerfaultiere ...
Faultier im Tortuguero Nationalpark [sloth-3.jpg]+

Faultier im Tortuguero Nationalpark

Ihren Aufenthalt in den Bäumen verlassen die Faultiere nur ca. einmal pro Woche um Kot und Urin abzusetzen. Zu ihrem Schutz hat sich bei Faultieren eine ungewöhnliche Tarnung entwickelt: in den Rillen ihrer Haare siedeln Algen, ...
Faultier am Rio Sarapiquí [sloth-5.jpg]+

Faultier am Rio Sarapiquí

Fast das gesamte einzelgängerische Leben der Faultiere findet mit dem Rücken nach unten, an einem Ast hängend, statt; Die gebogenen Klauen fungieren als Haken. Das Fell ist an der Bauchseite gescheitelt, um den Regen leichter ...
(c) Frieder Edelhäuser 2005