area striata
Kolibri

Kolibri

Kolibris sind für Mittelamerika typische Vögel und kommen dort in mehr als ca. 100 Gattungen mit über 340 Arten vor. Nur selten kann man diese hektisch wirkenden kleinen Vögel beim Sitzen beobachten. Vor meist roten Blüten schwebend saugen sie mit ihrer langen, strohhalmförmigen Zunge Nektar auf. Ihre besondere Flugweise ermöglicht ihnen nicht nur in der Luft stehen zu bleiben, sondern auch rückwärts oder seitwärts zu fliegen. Ihre Flügel bewegen sie dabei mit einer Frequenz von bis zu 80 Schlägen pro Sekunde!
In der Ökologie Mittelamerikas spielen sie eine wichtige Rolle als Bestäuber.

1   2   3   4   5   6     [ zurück zur galerie ]
(c) Frieder Edelhäuser 2005