area striata

Über area-striata.de

area-striata.de ist ein privates Webprojekt mit dem ich die Eindrücke, die ich auf meinen Reisen in Form von Fotos sammeln konnte, allen Interessierten zugänglich machen möchte.

Impressum/Angaben nach §6 TDG/§10 MDStV

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung:

Frieder Edelhäuser
Im Hirschlein 9a
97080 Würzburg

E-Mail: website@area-striata.de

area striata

Von lateinisch: area - Gebiet; striatus - gestreift
Synonym: Primäre Sehrinde
Englisch: striate area

Die Area striata ist ein okzipitales Rindenfeld im Bereich des Sulcus calcarinus, in der die Sehbahn endet. Charakteristisch sind die bereits makroskopisch erkennbaren weißen Streifen innerhalb der grauen Substanz, die als Gennari-Streifen (oder Vicq-d'Azyr-Streifen) bezeichnet werden.

In der Einteilung der Brodmann-Areae nimmt sie die Area 17 ein und ist für das Bewusstwerden der visuellen Impulse aus der Retina zuständig.

Afferenzen werden vor allem vom Corpus geniculatum laterale zugeleitet und Efferenzen sendet die Area striata überwiegend zur sekundären Sehrinde.

Copyright

Soweit nicht anders angegeben Copyright © 2005 Frieder Edelhäuser. Alle Rechte vorbehalten.

Die Verwendung der auf dieser Website verfügbaren Materialien bzw. Informationen - einschließlich der Reproduktion, des Weitervertriebs, der Veränderung und der Veröffentlichung - ist untersagt, es sei denn, der Autor hat dem vorher schriftlich zugestimmt.

 

(c) Frieder Edelhäuser 2005